Beta-Version Des Neuen Investitionsrahmens Im Ethereum-Testnetz Gestartet

Die Betaversion des Primex-Dienstes wurde im Ethereum-Netzwerk eingerichtet. Das Testnet für Ethereum beherbergt nun die Primex-Beta.

Die Details der Veröffentlichung

Die Pressemitteilung des Teams listet die brandneuen Eigenschaften der Primex-Beta auf, zu denen der umverteilte Spothandel ohne Hebelwirkung gehört. Benutzer können diese Funktion nutzen, um verschiedene Aufträge zu platzieren, wie Limit-, Stop-Loss- und Take-Profit-Aufträge.

Eine weitere kürzlich eingeführte Funktion ist der Primex Splitter, der den Token-Austausch auf mehrere DEXs aufteilt, um die Slippage-Probleme der Trader zu lösen und die Handelskosten zu rationalisieren und zu reduzieren.

Das Primex-Team gab außerdem bekannt, dass die neue Beta-Version von Primex eine Reihe neuer Funktionen enthalten wird, darunter Stop-Loss, Take-Profit, Preislimit, Wide-Open-Point und Befehlsänderung, bei der Trader die Hebelwirkung auf ungeschützte Gebote und andere zentralisierte Funktionen ändern können.


Die neuen Funktionen

Einige der anderen Börsenfunktionen werden nach Angaben des Unternehmens ebenfalls unterstützt.

Dezentrale Auftragsausführung, WalletConnect-Unterstützung, mehrere Sprachen (derzeit sieben) und die Integration von 2 brandneuen, neu verteilten Handelsprotokollen sind ebenfalls in Primex Beta enthalten, was den Benutzern auch mehr Kryptowährungs-Wallet-Optionen bietet.

Zusätzlich zu Curve und Balancer hat Primex Beta den Uniswap-Pool v3 mit einer Reihe von Tarifen integriert.

Trotz der beträchtlichen Fortschritte, die DeFi in den letzten Jahren gemacht hat, bieten die meisten Protokolle in diesem Bereich nur eine kleine Auswahl an Vermögenswerten für Benutzer, die Derivate einmargieren wollen, und ein beträchtlicher Teil der DEXs verwendet weiterhin konzentrierte Handelsausführungssysteme.

Nach Angaben von Primex ist sein System zur Geschäftsabwicklung vollständig umverteilt und ermöglicht es den Händlern, verschiedene Operationen auf einer DEX auf die gleiche Weise durchzuführen wie auf einer traditionellen zentralisierten Börse. Vlad Kostanda, Mitbegründer und CEO von Primex, kommentierte diese Entwicklung.

Das Team ist dem Start des Primex-Kernnetzwerks mit diesem neuen Update, das auch die Leistung des Protokolls verbessert, einen Schritt näher gekommen.

Anstelle einer zentralen Befehlsveröffentlichung behauptet Primex, dass es ein System von “Verwahrern” verwenden wird, um Geschäfte automatisch auszuführen und die Verbreitung durch den Transaktionszyklus aufrechtzuerhalten. Der gesamte Blockchain-Wert (TVL) im globalen DeFi-Raum betrug laut DeFi Pulse zum Zeitpunkt der Veröffentlichung 26 US-Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.